Menü

  Login

  Shoutbox

  Forum » Fragen zu Ilch » Anleitungen etc. » Profil Ansicht mit Navi und Php lösen?


Profil Ansicht mit Navi und Php lösen?
sCar
Mitglied

User Pic

Posts: 53
# 28.07.2012 - 17:45:37
    zitieren



Hallo liebe Mairu Ilch Comm, hätte mal eine dringende Frage, da ich leider seit einigen Stunden immerwieder Anläufe versucht habe und leider nicht die richtige Lösung gefunden habe..
also wie ist es denn möglich die user_details.php zu splitten in user_messengers.php z.b. und ist dies eigtl möglich? benötige ich hierzu einen db eintrag? ich bitte um ein wenig Hilfe.

Gruss sCar
Mairu
Administrator

User Pic

Posts: 1908
# 29.07.2012 - 09:14:29
    zitieren



Was meinst du mit splitten, willst du eine Extra Seite haben, wo nur bestimmte Daten stehen?

Wenn ja, schau dir mal die contents/user.php an, da siehst du, wie die verschiedenen Unterseiten eingebunden sind.
sCar
Mitglied

User Pic

Posts: 53
# 29.07.2012 - 10:00:41
    zitieren



ganz genau, ich möchte am besten 3 php dateien mit 3 templates für die profilansicht,
z.b. eine user_details eine user_statistik und eine user_aktivi
die 2 dateien sollen mit einigen funktionen meiner user_details befüllt werden damit ich eine quicknavi erstellen kann.
quasi link1=user_details link2=user_statistik und link3=user_aktivi

habe leider alles in meiner macht stehende probiert, habe eine user_statistik.php dem selben inhalt wie user_details.php gegeben, nur das
 Code
1:
 $name = str_replace("user-statistik-", "", $_SERVER['QUERY_STRING']);

und
 Code
1:
 $tpl = new tpl ( 'user/userstatistik' );

geändert
und eine userstatistik.htm dazu
für was ich ausgeben will...
nur leider funzt das nicht, ist es denn in der form überhaupt möglich?
Mairu
Administrator

User Pic

Posts: 1908
# 29.07.2012 - 22:51:21
    zitieren



Und du hast in der contents/user.php den entsprechenden Eintrag für deine neue php Datei gemacht?

Was das mit dem $name soll, weiß ich nicht, sowas ist eigentlich normalerweise nicht in der user_details.php, ist aber vielleicht eine Erweiterung, um zusätzlich zur Id auch den Namen als Parameter zu unterstützen, aber das ist ohne vollständigen Code nur Spekulation.
sCar
Mitglied

User Pic

Posts: 53
# 30.07.2012 - 17:41:05
    zitieren



zitat: Und du hast in der contents/user.php den entsprechenden Eintrag für deine neue php Datei gemacht?

omg mairu du bist einfach der beste, da wär ich ja nie drauf gekommen, danke nun funzt es, besten dank wiedermal Zwinker